Pelzmantel

Kaum einer der grossen Modendesigner verzichtet heute auf Pelz in seiner Kollektion. Die besten Felle stammen nicht von gezüchteten Tieren sondern von Tieren der freien Wildbahn. Unangefochtener König ist dabei der Zobel.

Der Zobel ist hauptsächlich in der asiatischen Taiga beheimatet. Er ist eng mit dem Marder verwandt. Die begehrtesten Tiere für den Pelzmantel stammen stammen aus Südsibirien. Von diesen widerum werden die besten mit der höchsten Qualität an die renomierten Pelzhäuser Birger Christensen oder die für Ihre Pelzkollektion berühmten italienischen Designer Gianfranco Ferré und Fendi geliefert.


 

© 2008 Pelzmaentel.de - Impressum